Veranstaltungen

  • Tarbut - Deutsche Jüdische Soldaten

    Ausstellung

    Die Ausstellung "Deutsche Jüdische Soldaten" ist im Rahmen von "Tarbut - Zeit für jüdische Kultur" bis zum 9. Oktober im Rathaus zu sehen.
  • "La Bohème"

    "La Bohème"

    Giacomo Puccinis Oper "La Bohème" feiert im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters am Freitag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr ihre Premiere.
  • 31. Art und Antique

    31. Art und Antique
    Die 31. Auflage der Messe "Art und Antique" findet von Donnerstag bis Sonntag, 6. bis 9. November 2014, im Palais in der Friedrichstraße statt.
  • Tag der offenen Tür

    Tarbut - Zeit für jüdische Kultur
    Im Rahmen der Reihe "Tarbut - Zeit für jüdische Kultur" lädt die Jüdische Gemeinde am Dienstag, 14. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür ein.
  • Wiesbaden schafft ...

    Wiesbaden schafft die Wende
    Mit der Kampagne "Wiesbaden schafft die Wende" möchte das Museum Wiesbaden das Werk "Die Labung" von Hans von Marées zurückkaufen.
  • "In Treue fest"

    "In Treue fest"
    In Erinnerung an den Ausbruch des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren findet am Dienstag, 30. September, die Veranstaltung "In Treue fest" statt.
  • Film und Frühstück

    Film und Frühstück
    "Film und Frühstück" wird mit dem Film "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" am Sonntag, 12. Oktober, um 12 Uhr fortgesetzt.
  • Oktober-Highlights

    Diplomatie
    Das Caligari zeigt im Oktober unter anderem "Westen", "Achtzehn - Wagnis Leben", "Phoenix", "Fading Gigolo" und "Mr. May und dasflüstern der...".
  • Nächste ton ab

    Nächste ton ab
    Die nächste 2014er "ton ab" steht am Mittwoch, 1. Oktober, im Kulturforum auf dem Programm. Dann steht der ""Pop-Jazz-Chor Wiesbaden" auf der Bühne.
  • "No Limits"

    Inklusives Filmfestival - No Limits
    Das "No Limits - Filmfest der Inklusion" findet von Mittwoch bis Samstag, 8. bis 11. Oktober 2014, in Wiesbaden in der Caligari FilmBühne statt.
  • Szenische Lesung

    Szenische Lesung
    Der Heimat- und Geschichtsverein wird Lesung zum Schicksal jüdischer Familien in Igstadt nach den Premierenabenden zeitnah fortsetzen.

Weitere Informationen


Kontakt

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen