Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Tarbut – Tag der offenen Tür

Im Rahmen von "Tarbut – Zeit für jüdische Kultur" hatte die Wiesbadener Jüdische Gemeinde am 10. Oktober 2017 zum Tag der offenen Tür in ihre Synagoge eingeladen.

Die Jüdische Gemeinde in Wiesbaden veranstaltete am Dienstag, 10. Oktober, im Rahmen der 2017er Reihe von "Tarbut – Zeit für jüdische Kultur" um 15 und 18 Uhr den Tag der offenen Tür und hatte in ihre Synagoge eingeladen.

Die Jüdische Gemeinde Wiesbaden steht Besuchergruppen nach Voranmeldung das ganze Jahr über offen. Sie werden in der Synagoge empfangen und haben dort nach kurzer Einleitung die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Veranstaltungsreihe "Tarbut – Zeit für jüdische Kultur" gab nun wieder Anlass, während des "jüdischen Laubhüttenfestes – Sukkoth" die Türen der Jüdischen Gemeinde zu öffnen. Der Besuch war kostenlos möglich und dauerte zwischen 60 und 90 Minuten.

Anzeigen