Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Nutzung von Windenergie in Wiesbaden

Erneuerbare Energien sollen bis zum Jahr 2020 mindestens 20 Prozent des Energieverbrauchs in Wiesbaden decken. Das hat das Stadtparlament der Landeshauptstadt Wiesbaden im Jahr 2007 beschlossen.

Um dieses Klimaschutzziel erreichen zu können, ist es notwendig alle in Frage kommenden regenerativen Energieträger auf ihre Nutzbarkeit hin zu prüfen. Bereits heute ist sicher: Der Einsatz der Windkraft ist für die Zielerreichung ein unverzichtbarer Baustein. Parallel dazu sind die bereits eingeleiteten Maßnahmen zur Energieeinsparung und zum Einsatz der Solarenergie, der Biomasse und der Tiefengeothermie mit höchster Priorität voranzutreiben.

Die rasante Leistungssteigerung der Technik ermöglicht es heute fast überall in Deutschland Wind in größeren Höhen zu nutzen. Sie eröffnet die Möglichkeiten der regionalen Energiegewinnung und damit der Unabhängigkeit von Großkonzernen. Windkraft trägt zur regionalen Wertschöpfung bei und ist nicht auf großräumige Leitungskapazitäten angewiesen. Zudem bietet sie die Möglichkeit, die Bürgerinnen und Bürger direkt an der Produktion regenerativen Stroms zu beteiligen.

In Wiesbaden gibt es auf den Höhenzügen des Taunuskamms und seinen Ausläufern Standorte mit Windverhältnissen, die eine wirtschaftliche Nutzung der Windenergie zulassen. Dies hat die Windpotenzialstudie Wiesbaden des Umweltamtes aus dem Jahre 2009 gezeigt, die unten auf dieser Seite heruntergeladen werden kann. Ziel der Studie war es, geeignete Flächen zur wirtschaftlichen Windenergienutzung zu identifizieren.

Die daraus identifizierten Potentialgebiete lagen zum einen im Westen Wiesbadens auf der "Hohen Wurzel" und dem "Hammereisen" und im Osten Wiesbadens auf dem "Dachskopf" nördlich von Wiesbaden-Breckenheim.

Die wichtigsten Beschlüsse der Stadtverordnetensammlung zur Nutzung der Windenergie sind:

  1. Beschluss Nr. 0149 vom 22.3.2012 - Ausbau der Windkraft in Wiesbaden.
  2. Beschluss Nr. 0129 vom 21.3.2013 - Windkraft auf dem Taunuskamm.

Die Beschlüsse können unten auf der Seite als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.


Anzeigen

Windrad wiesbaden.de / Foto: mirpic - Fotolia.com
1 / 1