Natur und Landschaft in Wiesbaden

  • Landschaftspflege

    Landschaftspflege

    Die Untere Naturschutzbehörde der Landeshauptstadt Wiesbaden nimmt zahlreiche Aufgaben im Naturschutz und der Landschaftspflege der Gemeinde wahr.
  • Kurpark

    Landschaftsparks

    Die "Wiesbadener Landschaftsparks" gewinnen für die Bewohner Wiesbadens und für ihre Besucher zunehmend mehr an Bedeutung, sind sie doch stadtnahe Ruhe- und Ausgleichsräume.
  • Park im Herbst

    Bäume

    Typisch für Wiesbaden ist der große Bestand an Bäumen, die das Stadtbild wesentlich prägen. Im bebauten Bereich, das heißt an Straßen, in Parks und Friedhofsanlagen stehen insgesamt etwa 40.000 Bäume.
  • Beifuß-Ambrosie

    Pflanzen, Tiere & Pilze

    Pflanzen und Tiere gibt es nicht nur auf dem Land. Auch in der Stadt und Umgebung sind unzählige zum Teil seltene und geschützte Arten beheimatet. Auch eingewanderte Arten aus fernen Ländern sind hier zu finden.
  • Landschaftsplan

    Landschaftskarten
    Ein Instrument für eine intakte Stadt, damit die Ressourcen maßvoll genutzt werden und der Landschaftsverbrauch auf das unbedingt notwendige Maß reduziert wird.
  • Publikationen

    Publikationen
    Ausgewählte Publikationen des Umweltamtes sowie des Grünflächenamtes stehen als kostenlose PDF-Downloads zur Verfügung. Gedruckte Exemplare können teilweise online bestellt werden.

Weitere Informationen

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen