Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Newsletter
  4. Umweltinfos Wiesbaden

Newsletter "Umweltinfo Wiesbaden"

08. Februar 2018 - 150. Ausgabe
Liebe Leserin, lieber Leser des "Newsletter Umweltinfo",
warum machen wir eigentlich immer noch Dinge, die nicht gut für unseren Planeten und die Menschheit sind? Warum kaufen wir Tomaten im Winter? Warum verwenden wir Duschgel mit Mikroplastik? Warum kaufen wir Kaffee im Einwegbecher? Ist es Gewohnheit, Bequemlichkeit, Unvermögen oder Angst vor Neuem. Warum ändern wir nicht einfach unser Verhalten?

An dieser Stelle laden wir Sie zu einem kleinen Selbstversuch ein: Falten Sie die Hände – ganz einfach. Merken Sie sich, welcher Zeigefinger oben liegt. Jetzt machen Sie es umgekehrt, so dass der Zeigefinger der anderen Hand oben liegt. Fühlt sich komisch an? Ja, aber es geht! Das ist die Veränderung, die wir meinen. Einfach mal Dinge anders machen. Das ist möglich, wir müssen es nur bewusst wollen!

Mehr über notwendige gesellschaftliche Veränderungen und Transformationsprozesse sowie über die 17 Global Goals für eine bessere Welt erfahren Sie beim 9. Nachhaltigkeitsdialog mit Maja Göpel, Oberbürgermeister Sven Gerich und Umweltdezernent Andreas Kowol. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

Mit besten Grüßen
Ihre Umweltberatung

Aktuelles aus dem städtischen Umweltladen / Umweltamt

Natur und Umwelt in Wiesbaden und Umgebung


IMPRESSUM

Umweltamt
Landeshauptstadt Wiesbaden
Gustav-Stresemann-Ring 15
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 31-3706
Telefax: 0611 / 31-3957
E-Mail: umweltberatungwiesbadende
Internet: www.wiesbaden.de/umwelt

Verantwortlich:
Roland Petrak
Telefon: 0611 / 31-3706
E-Mail: umweltberatungwiesbadende

Anzeigen