Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fitness
  4. Reiten
  5. Reitschulen

Reitschulen

Viele Reitschulen bieten den klassischen Reitunterricht für alle Altersklassen in der Bahn an.

Grundlage sind meistens einige Stunden an der "Longe". Das Pferd läuft an einer langen Leine im Kreis, der Anfänger kann sich ganz auf Sitzübungen und das Halten des Gleichgewichts konzentrieren. Sobald man sicher im Sattel sitzt, werden die Reitkünste im Einzel- oder Gruppenunterricht weiter verbessert.

Wer alle Grundlagen beherrscht, kann verschiedene Abzeichen erwerben und sich auf Dressur oder Springen "spezialisieren". Auch der Ritt ins Gelände ist nach einer richtigen Grundausbildung kein Problem mehr.

Eine gute Reitschule zeichnet sich durch qualifizierte Reitlehrer und gut ausgebildete Schulpferde aus. Die Sicherheit der Reitschüler steht dort an erster Stelle und auch auf die Haltung der Pferde sollte Wert gelegt werden.

Viele Reitvereine und Ställe bieten Ferienkurse für Kinder an, in denen sie jeden Tag rund um die Uhr mit den Pferde verbringen können. Auch spezielle Dressur- und Springkurse oder organisierte Geländeritte finden sich in den Angeboten der Wiesbadener Reitschulen wieder.


Anzeigen