Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Freizeitgarten pachten

Im Rahmen der Grundstücksverwaltung hat die Landeshauptstadt Wiesbaden derzeit rund 1.500 gärtnerisch nutzbare Flächen und so genannte Freizeitgärten (keine Kleingärten nach dem Bundeskleingartengesetz) verpachtet.

Die Nachfrage nach Gärten übersteigt das Angebot der Stadt erheblich. Es gibt deshalb eine lange Warteliste; die durchschnittliche Wartezeit beträgt drei bis vier Jahre.

Aufgrund der hohen Nachfrage können derzeit keine freien Pachtflächen angeboten werden. Interessenten haben die Möglichkeit, sich in eine Warteliste eintragen zu lassen.

Weitere Informationen können dem Merkblatt entnommen werden, das zum Download zur Verfügung steht.

Wir bitten um Verlängerung ausschließlich per E-Mail an liegenschaftenwiesbadende. Hierbei ist es nicht erforderlich ein neues Bewerbungsformular auszufüllen. Sollten Sie über keinen E-Mail-Zugang verfügen, können Sie Ihre Verlängerung gerne schriftlich per Post oder per Fax mitteilen.

Gartenverlängerungen sind nur zwischen dem 1. Januar und 28. Februar eines Jahres möglich. Später eingehende Verlängerungswünsche können nicht mehr berücksichtigt werden. Dies hat zur Folge, dass Sie sich wieder neu um einen Garten bewerben müssen.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon  0611 31-2980
Telefax 0611 31-3975