Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Urkunden bestellen

Das Standesamt Wiesbaden stellt Bürgerinnen und Bürgern Geburts-, Ehe-/Lebenspartnerschafts- und Sterbeurkunden sowie beglaubigte Abschriften aus den Personenstandsregistern aus. Diese können Sie online über das Bürgerservice-Portal bestellen.

Urkunden enthalten persönliche Daten, die dem Datenschutz unterliegen. Eine Auskunft aus Personenstandsregistern beziehungsweise die Ausstellung einer Personenstandsurkunde können allerdings nur Personen erhalten, auf die sich der Eintrag bezieht sowie deren Ehegatten, Vorfahren und Abkömmlinge in gerader Linie. Dies regelt das Personenstandsgesetz § 61-66.

Geschwister, die mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben, erhalten Geburts- und Sterbeurkunden, sofern sie ein berechtigtes Interesse nachweisen können. Dritte erhalten eine Urkunde nur mit einer Vollmacht und einer Ausweiskopie des Vollmachtgebers (hier: Person in der Urkunde bei Urkunden aller Art oder geradlinige Verwandte der Person in der Urkunde bei Sterbeurkunden).

Näheres dazu können Sie weiter unten unter "Informationen" entnehmen.

Kontakt

Kontaktdaten

Gebühren

Die anfallenden Gebühren können dem Gebührenblatt unter "Informationen" entnommen werden.

Zahlungsart

Nur Kartenzahlung möglich (EC-Karte, Kreditkarte, Apple pay)

Hinweise

In den letzten Jahren bieten immer mehr unabhängige Anbieter auf ihren Internetseiten an, Urkundenbestellungen für die Kunden abzuwickeln. Dieser Service gehört nicht zu den Dienstleistungen des Standesamtes und verursacht höhere Gebühren.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit für online bestellte Urkunden beträgt circa vier Arbeitstage. Die Zusendung erfolgt gebührenfrei per Post.