Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Brunnen- und Grundwasserentnahme

Die Entnahme und Nutzung von Grundwasser durch einen Brunnen (z.B. zur Gartenbewässerung, Beregnung in der Landwirtschaft) ist nach dem Wasserhaushaltsgesetz und dem Hessischen Wassergesetz anzuzeigen. Der Antrag muss beim Umweltamt, Untere Wasserbehörde, gestellt werden.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-4729
Telefax 0611 31-3957

Unterlagen

  • Antragsformular (siehe Download unten)
  • Lageplan (Auszug aus dem Liegenschaftskataster)

Hinweise

Das Umweltamt bietet eine Beratung an, ob ein Brunnen auf einem Grundstück errichtet werden darf.