Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Familienkarte beantragen

Die Familienkarte richtet sich an Wiesbadener Familien mit mindestens drei Kindern unter 18 Jahren, an Alleinerziehende mit Kindern bis 18 Jahren und an Empfänger von Arbeitslosengeld-II, Wohngeld und Kinderzuschlag mit Kindern bis 18 Jahren. Aber auch an Familien, die ein oder mehrere Pflegekinder betreuen.

Neubürger und Neubürgerinnen der Stadt Wiesbaden, die die Voraussetzungen für den Erwerb der Familienkarte erfüllen, bekommen die Familienkarte einmal kostenlos als Willkommensgeschenk.

Den Inhaberinnen und Inhabern wird eine Ermäßigung von 50 Prozent beim Besuch der Wiesbadener Frei- und Hallenbäder, bei den Kursen der Volkshochschule, beim Besuch der Kulturtage für Kinder, des Puppenspielfestivals, der Skatehalle, der Henkell-Kunsteisbahn und im Freizeitbad Mainzer Straße gewährt. Ausgenommen sind lediglich die Kaiser-Friedrich-Therme, das Thermalbad Aukammtal sowie das Opelbad.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-2297
Telefax 0611 31-3952

Gebühren

25,00 Euro