Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Aktives Museum Spiegelgasse
  5. Jugendinitiative Spiegelbild

Jugendinitiative Spiegelbild des Aktiven Museums

Die Jugendinitiative Spiegelbild des "Aktiven Museums Spielgelbild" leistet historisch-politische Bildungsarbeit in der Migrationsgesellschaft.

Die Jugendinitiative "Spiegelbild" versteht sich als Begleiterin von Bildungsprozessen, deren inhaltliche Ausgestaltung und Ziele gemeinsam mit Kooperationspartnern, wie kooperierenden Schulen und anderen Trägern der Bildungsarbeit, formuliert und mit den Teilnehmenden gemeinsam gestaltet werden. Hierfür werden Projekte, Workshops, Seminare, Fortbildungen und Veranstaltungen angeboten.

Ziel der Initiative ist es, jungen Menschen und Multiplikatoren Räume und Begleitung anzubieten, um sich mit der Geschichte und deren heutige Bedeutung für den Einzelnen auf eine neue Art und Weise auseinanderzusetzen.

Demokratieentwicklung

Die Projekte sind darauf ausgelegt, dass junge Menschen und auch erwachsene Multiplikatorinnen und Multiplikatoren eine Haltung zu historischen wie politischen Themen einnehmen können. Im Mittelpunkt steht das eigene Handeln in Betrachtung der historischen oder politischen Ereignisse. Durch aktive und kreative Methoden wird erreicht, dass sich die Teilnehmenden zu den Themen, mit denen sie sich beschäftigen möchten, selbst in Bezug setzen und dabei eigene Möglichkeiten sehen, in komplexen Zusammenhängen Entscheidungen zu treffen. Dabei leistet Spiegelbild einen Beitrag zur individuellen Weiterentwicklung der Teilnehmenden als mündige Menschen und einen gesellschaftlichen Beitrag zur Entwicklung der Demokratie in Deutschland.

Spiegelbild ist unter anderem verantwortlich für die Projekte "WIR in Wiesbaden", das Begegnungsprogramm mail @ more mit Israel, das Präventionsprojekt X-Dream und das Projekt Reisepeers für internationale Mobilität. Im Online-Projekt love-speech existiert eine Gruppe Ehrenamtlicher, die sich lokal gegen Hate Speech einsetzen. Die Jugendgruppe "tyc- transform your city" bietet regelmäßig Veranstaltungen für Gleichaltrige an. In den Jahren 2015 bis 2018 hat Spiegelbild die Internationalen Wochen gegen Rassismus in Wiesbaden organisiert. Das aktuelle Workshop-Angebot von Spiegelbild ist auf der Website der Jugendinitiative zu finden.

Die Initiative Spiegelbild wird regelmäßig durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, das Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Jugendarbeit und das Amt für Zuwanderung und Integration – Integrationsabteilung unterstützt.

Anzeigen