Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kulturelle Bildung und Teilhabe

Kulturelle Bildung und Teilhabe

Kulturelle Teilhabe für alle Bevölkerungsgruppen verwirklichen: Diesem Ziel fühlen sich in Wiesbaden nahezu alle Kultureinrichtungen, Vereinigungen und Akteure verpflichtet, die ein öffentliches Kulturangebot machen.

Insgesamt weisen annährend 100 Institutionen, Programme und Künstlergruppen in unterschiedlichen Kontexten explizit kulturelle Bildungsaktivitäten auf.

Dieses Zitat aus dem Kulturentwicklungsplan der Landeshauptstadt Wiesbaden sagt es bereits: Teilhabe an Kultur wird in Wiesbaden großgeschrieben, sei es durch interkulturelle Öffnung und Integration, durch barrierefreie Kulturangebote oder durch kulturelle Bildung für alle Altersgruppen. Auf Seiten der Stadtverwaltung nehmen hier vor allem das Kulturamt, die Abteilung Jugendarbeit im Amt für Soziale Arbeit und das Amt für Integration und Zuwanderung eine wichtige Rolle ein: mit eigenen Angeboten, mit Förderprogrammen sowie als Beraterinnen und Vernetzer. 

Anzeigen