Sprungmarken

Freiwilligentag Wiesbaden 2021

Am Samstag, 4. September, fand unter dem Motto "WI can be Heroes" der 13. Freiwilligentag Wiesbaden statt, bei dem man sich ehrenamtlich in verschiedenen Projekten engagieren konnte.

Beim Freiwilligentag am 4. September hatte die Wiesbadener Bevölkerung die Möglichkeit, sich in einem von 18 verschiedenen sozialen Projekten in gemeinnützigen Einrichtungen ehrenamtlich zu engagieren. Von der Verschönerung eines Schulhofs, über Reparaturarbeiten von Tiergehegen bis zu einer Aufräumaktion im Westend waren die unterschiedlichsten Projekte möglich.

Fast 100 Freiwillige hatten sich bereits angemeldet. Doch damit alle Aktionen stattfinden konnten, wurden bis zum Startschuss noch weitere Engagierte gesucht! Eine Übersicht der Projekte, samt interaktiver Karte, findet sich auf der Homepage eintagsheld.de, auf der sich die Freiwilligen auch anmelden konnten. Auch Sponsoren konnten bei der Ausrichtung des Freiwilligentages unterstützen.

Wieder gemeinsamer Abschlussabend

2021 fand abends wieder eine gemeinsame Feier unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen mit Musik und Catering statt. Der Abschlussabend des Freiwilligentages diente als Dankeschön an alle Freiwilligen, Sponsorinnen und Sponsoren, Einrichtungen und Organisatorinnen und Organisatoren. Neben Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende – er war wieder der Schirmherr der Veranstaltung - und der Präsidentin der Hochschule RheinMain Professorin Dr. Eva Waller, haben zahlreiche Eintagsheldinnen und -helden sowie Vertreterinnen und Vertreter aus den teilnehmenden Einrichtungen den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Das Organisationsteam freute sich besonders, nach der langen Zeit von „social distancing“ endlich wieder echte Begegnungen möglich machen zu können.

Freiwilligentag seit 2009

Seit 2009 wird der Freiwilligentag in Wiesbaden jedes Jahr im Rahmen eines Lernprojekts von Studierenden der Hochschule RheinMain organisiert. Unterstützt werden sie vom Competence & Career Center der Hochschule und dem Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.