Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Tests und Quarantäne

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für den Fall, dass von einer Reise nach Deutschland zurückkehren, sich testen lassen wollen oder in Quarantäne müssen.

Wann und wie lange muss ich in Quarantäne?

Aktuelle Informationen zur Selbst- und Haushaltsquarantäne sowie die aktuellen Quarantänebestimmungen für Einreisende finden Sie beim Land Hessen.


Was muss ich während der Quarantäne beachten?

Bitte bleiben Sie während der kompletten Zeit Ihrer Quarantäne zuhause in Ihrer Wohnung. Durchmischen Sie keine Haushalte, auch falls Sie im gleichen Haus wohnen. Sie dürfen während der Dauer der Quarantäne keinen Besuch empfangen.

Sie dürfen die Wohnung nicht verlassen, auch nicht für einen Spaziergang in der Natur oder zum Einkaufen. Sollten Sie Unterstützung für den Einkauf von Lebensmitteln benötigen, können Sie sich an die Einkaufhilfe des Freiwilligenzentrum Wiesbadens wenden - infofwz-wiesbadende .

Wenn Sie einen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten haben, dürfen Sie diesen nur nutzen, wenn die alleinige Nutzung dessen während der gesamten Dauer der Quarantäne gewährleistet ist. Sollten Sie einen Hund haben, ist es sinnvoll, das Tier für die Dauer der Quarantäne anderweitig unterzubringen. Sollte das nicht möglich sein, dürfen Sie mit Ihrem Hund drei Mal am Tag für zehn Minuten in die Natur. Achten Sie dabei bitte darauf, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und möglichst keine Kontakte zu anderen Personen zu haben.


Kann ich die Quarantäne-Zeit verkürzen?

Die Quarantäne aufgrund von Kontakt zu einer infizierten Person oder eigener Infektion kann mit Vorliegen eines negativen Testergebnisses nicht verkürzt werden.

Die Quarantäne nach Rückkehr aus einem Risikogebiet kann frühestens nach fünf Tagen durch ein negatives Testergebnis verkürzt werden. 


Wo sind in Wiesbaden Schnelltestcenter?

Ab der Kalenderwoche elf geht Wiesbaden mit insgesamt elf Schnelltestcentern an den Start. Diese Center sind über das Stadtgebiet verteilt. Die Standorte, die Betreiber und weitere Infos sind dem PDF-Dokument zu entnehmen. Laut Testverordnung steht jeder Bürgerin und jedem Bürger mindestens ein Schnelltest pro Woche zu. Dieses Recht gilt auch für Personen mit auswärtiger Staatsangehörigkeit, auch wenn diese sich nur vorübergehend hier aufhalten. Die Kosten für die Tests übernimmt der Bund, die Abrechnung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung. Fällt ein solcher Schnelltest positiv aus, ist die betroffene Person verpflichtet, einen PCR Test zu machen und sich bis zum Vorliegen des PCR Testergebnisses in Quarantäne zu begeben. Im Bereich zwischen der Marktkirche und der Evangelischen Kindertagesstätte Marktkirche hat am 6. April ein weiteres Corona-Schnelltestcenter seinen Betrieb aufgenommen.

In der Regel starten die Testcenter ihren Betrieb am Montag um 9 Uhr. Die Regelöffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 13 Uhr; die Öffnungszeiten können aber bei Bedarf erweitert werden beziehungsweise weichen ab. Einen genauen Überblick über die Testcenter und deren Öffnungszeiten findet man im Download "Übersichtsliste öffentlicher Schnelltestcenter ".


Wo kann ich mich in der Umgebung testen lassen?

Testcenter für Tests ohne Überweisung und Selbstzahler

  • COVID-19-Testcenter, RheinMain CongressCenter (RMCC), Friedrich-Ebert-Alle 1. Montag bis Sonntag von 8.30 bis 17.30 Uhr.
  • COVID-19-Testcenter, Flughafen Frankfurt. Montag bis Sonntag von 6 bis 19 Uhr.
  • Testcenter Taunusstein, Terminvereinbarung unter www.asb-service.de oder (06128) 968910.
  • Corona Schnelltestcenter - Firmengelände der Stadtleben GmbH in Wiesbaden-Schierstein - Alte Schmelze 16.

Testcenter für Tests mit Überweisung durch den Hausarzt:

  • Wiesbadener COVID-Koordinierungscenter (KoC) der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH), am Kallebad, Wörther-See-Straße 14. Montag bis Samstag von 9 bis 13 Uhr.
  • Covid-KoC-Limburg, Kreisabfalldeponie 65614 Beselich-Obertiefenbach. Montag bis Freitag, 9 bis 13 Uhr.
  • Covid-KoC-Bürgerhospital Frankfurt, Richard-Wagner-Straße 14/16, 60318 Frankfurt. Montag bis Freitag, 9 bis 13 Uhr.
  • Covid-KoC Uni Frankfurt, , Sandhofstraße, Gebäude 65, 60528 Frankfurt. Montag bis Samstag, 9-13 Uhr. 

Hausärzte

  • Sie finden Hausärzte in Ihrer Nähe, die Covid-19-Tests für Erzieher, Lehrkräften oder Reiserückkehrer anbieten unter dem angegebenen Link.

Gibt es einen kostenlosen Fahrservice für Senioren zum Impfzentrum?

Zur Corona-Impfung haben viele Menschen eine weite Anfahrt. Gerade für ältere Personen ist das meist ein Problem, da sie nicht mehr so mobil sind. Die Charity Alliance und die R+V Versicherung bieten für Senioren-innen in der Region Wiesbaden ab sofort einen kostenlosen Fahrservice zum Impfzentrum an. Damit möglichst vielen Seniorinnen und Senioren eine Corona-Schutzimpfung bekommen können, hilft die gemeinnützige Charity Alliance und die R+V Versicherung mit einem "Gesundheitsmobil", Menschen ab 70 zu ihrem Impfterminen unproblematisch sowie kostenfrei zu kommen. Auf Hilfe angewiesene Senioren können ein Fahrzeug unter der Telefonnummer 0631 / 7500-7473 anfordern.


Wer beantwortet mir weitere Fragen?

Wenn Sie Fragen rund um das Coronavirus haben, erreichen Sie die Servicehotline des Gesundheitsamtes von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr und am Wochenende von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 0611 / 31-2828. Bei der hessenweiten Corona-Hotline erhalten Sie unter der Telefonnummer 0800 / 5554666 von 9 bis 15 Uhr täglich Informationen zu den Themen Gesundheit und Quarantäne.

Anzeigen