Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Stadtentwicklung

Unter Stadtentwicklung wird die historische, räumliche und strukturelle Gesamtentwicklung einer Stadt oder auch von Stadtteilen verstanden. Bei der Stadtentwicklung steht die Steuerung der Gesamtentwicklung unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen, verkehrlichen, infrastrukturellen und ökologischen Rahmenbedingungen im Vordergrund. Mit der Stadtentwicklungsplanung sollen die Strukturen des Raumes geordnet und Entwicklungen ermöglicht werden. Als Instrument zur Steuerung der Gesamtentwicklung Wiesbadens dient in erster Linie der Flächennutzungsplan, aus dem sich unter anderem die künftige Wohnbauflächenentwicklung sowie die Grundzüge des Grün und Freiraumsystems ablesen lassen. Die Stadtentwicklung in Wiesbaden ist darüber hinaus eingebettet in den Kontext der Entwicklung der Region Rhein-Main.

Anzeigen