Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Bibliotheken
  4. Stadtbibliotheken
  5. Fahrbibliotheken

Fahrbibliotheken

Die Fahrbibliothek dient zur Literaturversorgung der Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger mit zwei Bücherbussen.

+++ Die Fahrbibliothek ist bis zum 19. April 2020 geschlossen; eine Verlängerung der entliehenen Medien erfolgt automatisiert. +++

Ab dem 20. Februar 2020 verkehren die Busse der Fahrbibliothek wieder zu den gewohnten Haltezeiten.
Die Haltestellen Kita Parkfeld und Medenbach können derzeit aufgrund von Baumaßnahmen nicht angefahren werden. Besucherinnen und Besucher der Haltestelle Kita Parkfeld wenden sich bitte an die Stadtteilbibliothek Biebrich (Rudolf-Dyckerhoff-Str. 10). Besucherinnen und Besucher der Haltestelle Medenbach können alternativ die Haltestellen in Auringen (Im Tannenring und Im Gebück) nutzen.

Der Kinderbus ...

  • besucht 17 Wiesbadener Grundschulen
  • hält auf dem Schulhof
  • bringt rund 5.000 Bücher und Medien für das Grundschulalter, direkt zu den Kindern, ohne Aufwand und weite Wege
  • fördert das Leseinteresse bei Kindern
  • arbeitet mit Lehrkräften zusammen
  • bietet Einführungen in die Bibliotheksbenutzung für Schulklassen
  • stellt altersgemäß Bücherkisten für Themen und Projekte zusammen

Der Stadtteilbus ...

  • fährt vormittags weiterführende Schulen und Kindergärten an
  • bringt rund 5.000 Bücher und Medien für Erwachsene und Kinder zu Haltestellen im Wiesbadener Stadtgebiet

Die Bücherbusse fahren nicht während der hessischen Schulferien.


Anzeigen

Der Kinder- und der Stadtteilbus der Wiesbadener Stadtbibliothek. wiesbaden.de / Foto: Kulturamt
1 / 2