Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Bierstadter Straße 15

Im Jahr 1909 erbaute der Architekt Karl Köhler die Villa Bierstadter Straße 15 für eigene Zwecke im Stil des Neoklassizismus, der sich vielfach in den Bauten des Ersten Weltkrieges wieder fand. Entgegen der eigentlichen Gepflogenheit des Klassizismus, hob Köhler das Dach der Villa hervor, indem er ein Mansarddach schuf.

Das Gebäude ist Sitz der  Hauptverwaltung der Privatschule Dr. Obermayr.

Stadtplan

Anzeigen