Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Western

D 2017, 119 Min., FSK: ab 12
Regie: Valeska Grisebach
Buch: Valeska Grisebach
Kamera: Bernhard Keller
Mit Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Veneta Frangipova, Viara Borisova
Bildquelle: Deutsches Filminstitut
 
In den letzten Jahren ist das deutsche Kino in Cannes wiedererstarkt, und einen großen Anteil daran haben die Frauen: War es 2016 Maren Ade, die mit TONI ERDMANN den größten Erfolg bei Kritikern und Publikum hatte (und dennoch aus Cannes ohne Preise zurückkam), so war dieses Jahr WESTERN von Valeska Grisebach der große Erfolg bei Kritikern und Publikum. Und wie auch in TONI ERDMANN reisen Deutsche in diesem ebenso eindrucksvollen wie atmosphärisch dichten Film in den Osten (und das sind dann auch die einzigen Gemeinsamkeiten der beiden Filme).

Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg zu einer Auslandsbaustelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land und die raue, wenig erschlossene Landschaft wecken die Abenteuerlust bei den Männern. Gleichzeitig sind sie mit ihren eigenen Vorurteilen und ihrem Misstrauen konfrontiert. Die Männer beäugen sich argwöhnisch und besonders der Vorabeiter der Deutschen sorgt durch sein machohaftes und sexistisches Verhalten für Probleme.
Meinhard, ein anderer Arbeiter, versucht hingegen, auf die Bewohner im nahe gelegenen Dorf zuzugehen. Er findet tatsächlich schnell Anerkennung und Freunde – landet aber auch bald zwischen den Fronten.

WESTERN ist ein spannender Film über eine kleine Gemeinschaft, die vom Rest der Welt isoliert scheint. Kein Film wurde so oft von unseren DIF-MitarbeiterInnen bei der Frage nach dem besten Film 2017 genannt wie dieser.

Eintritt: 7 € / ermäßigt 6 €


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Verkaufsstellen

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5050
E-Mail: caligariwiesbadende
www.wiesbaden.de/caligari

Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Deutsches Filminstitut – DIF e.V.

Anzeigen