Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Der Neroberg - Hausberg der Wiesbadener und Grabstätte der Herzogin

1525 erscheint der Neroberg in den Quellen, als die Weinberge angelegt wurden. Seit dem 19. Jahrhundert wird auf dem Neroberg gerne gefeiert: die Geburtstage der Herzöge, die Gründung des Kaiserreichs, das neue Jahr. Ein trauriges Ereignis lenkte den Blick der Gäste auf den 245 Meter hohen Ausläufer des Taunus: im Alter von 19 Jahren starb die nassauische Herzogin Elisabeth im Kindbett. Um die Zarennichte nach orthodoxem Ritus würdevoll bestatten zu können, entstand nach den Plänen von Philipp Hoffmann einer der wichtigsten Kirchenbauten des Historismus in Deutschland. In der Nachbarschaft der Kirche entstanden ein Aussichtstempel, Restaurationen und Hotels, auf deren Terrassen die Besucher an Sommertagen mit dem schönsten Blick auf die Stadt einen Zentner Kaffee und 2000 Stück Kuchen konsumierten.


Hinweis

Führung

Preisinformationen in €

Preisgruppe IIIKategorie I12,50

Veranstaltungsort

Treff: Nerobergbahn Talstation
Nerotal
65193 Wiesbaden

Veranstalter

KulTour & Mehr - Rainer Niebergall

Anzeigen