Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

KinderElternZentren – KiEZ

Ein KinderElternZentrum ist eine Anlaufstelle für alle Eltern aus einem Stadtteil und bietet gemeinsame Aktivitäten und Raum für Begegnung. Hier werden Informationen zu vielen Fragen der Erziehung, Förderung und Bildung von Kindern bereitgestellt.

Im KiEZ haben Eltern die Möglichkeit an offenen Angeboten oder an Kursen und Gruppenangeboten teilzunehmen.

Zu offenen Angeboten, wie dem Babycafé, Babytreff oder dem Elterncafé können Eltern ohne Anmeldung kommen. Bei anderen Angeboten wie ZusammenSpiel oder Fit für die Schule ist eine Anmeldung erforderlich.


In jedem KiEZ gibt es eine KiEZ-Verantwortliche  oder einen KiEZ-Verantwortlichen als Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für Eltern. KiEZ-Verantwortliche koordinieren die Angebote und bieten zusätzlich Sprechstunden zur individuellen Beratung an.


Ziel eines KinderElternZentrums ist es, die Bildungs- und Entwicklungsprozesse von Kindern dadurch zu fördern, dass Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung unterstützt und in ihrer Erziehungskompetenz gestärkt werden.

Grundsätzlich sollen KinderElternZentren in Zusammenarbeit mit Institutionen in den KiEZ-Stadtteilen, die mit Kindern arbeiten, und mit bereits bestehenden Netzwerken weitere Angebote für Eltern entwickeln.

Anzeigen