Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Infos für Eltern

Um Eltern bei der Einschätzung von Internetseiten für Kinder zu unterstützen, gibt es eine Reihe von Organisationen, die sich mit dem Thema "Kinder und Internet" beschäftigen. Jugendschutz.net wurde von den zuständigen Ministern aller Bundesländer im Jahr 1997 gegründet, um jugendschutzrelevante Angebote im Internet zu überprüfen. Über diese Seite können Eltern die kostenlose Broschüre "Ein Netz für Kinder" bestellen oder herrunterladen. Diese Broschüre ist nicht nur eine Empfehlungsliste, sondern auch hält Tipps für einen kompetenten Umgang mit dem Netz bereit.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert über Gefahren im Internet, bietet Schutzmaßnahmen und gibt Tipps zu Medienerziehung. Der Verein "naiin- no abuse in internet", der sich gegen Missbrauch im Netz richtet, zeigt Eltern außerdem, wie sie den Filter im Internet-Explorer aktivieren können, damit Seiten mit jugendgefährdenden Inhalten gar nicht erst von Kindern besucht werden können.

Anzeigen