Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Museum Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden bietet für Ihre Feier einen exklusiven und außergewöhnlichen Rahmen.

Es vereint zwei Abteilungen unter einem Dach: Neben der Kunstsammlung, deren Werke vom 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart reichen, umfassen die Naturhistorischen Sammlungen über eine Million Objekte von der Prähistorie bis heute. Das Museum verfügt über 7.400 Quadratmeter Ausstellungsfläche und ist ein modernes Haus mit höchsten Ansprüchen — ein Ort der Wissensvermittlung, der Schule des Sehens und der kulturellen Bildung.

Die standesamtlichen Trauungen werden in der Alten Bibliothek durchgeführt. Sie bietet einen barrierefreien Zugang und Sitzplätze für 45 Personen.

Nach der Trauung können die Paare mit ihren Gästen an einer Führung teilnehmen, die sich an den Sammlungsschwerpunkten und den aktuellen Sonderausstellungen des Museums orientiert. Zudem kann ein Sektempfang in der Wandelhalle oder je nach Wetter auf dem Museumsvorplatz gebucht werden.

Wo befindet sich dieser Trau(m)ort?

Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

800 Meter Fußweg vom Hauptbahnhof, 650 Meter vom Marktplatz, 900 Meter vom Kurhaus

Kosten für diesen Trau(m)ort

250,00 Euro zusätzlich.

Öffnungszeiten des Standesamtes

Montags, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr, mittwochs von 8 bis 18 Uhr.

Für Reservierungen von Trauterminen steht der unten verlinkte Online-Terminkalender zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel zum Trau(m)ort

Haltestellen Rheinstraße, Wilhelmstraße
Zum Hbf Wiesbaden mit DB und S1, S8 und S9 aus Richtung Frankfurt und Mainz

Parkmöglichkeiten am Trau(m)ort

Gegenüber dem Museum Wiesbaden befindet sich das Parkhaus des RMCC mit 800 Stellplätzen. Zufahrt über die Friedrich-Ebert-Allee.

Anzeigen