Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Kunstarche

Die Kunstarche versteht sich als Archiv der Wiesbadener Künstlerschaft.

Der eingetragene Verein arbeitet gemäß seiner Satzung. Er nimmt Künstlernachlässe auf, aber auch einzelne Kunstwerke, Skizzen, Tagebücher, Briefe, Fotos und Filme von Wiesbadener Künstlerinnen und Künstlern. Er archiviert sie in Auswahl, bereitet sie wissenschaftlich auf und macht sie über Ausstellungen und Publikationen im Reichert Verlag der Öffentlichkeit zugänglich.

Für seine Forschungsvorhaben ist der Verein auf Spenden angewiesen.

Mehrfach-Exemplare von Editionen und Plakaten dürfen verkauft werden, auch Originale, wenn sie ähnlich sind und keinen weiteren Aufschluss in einer Werkphase bieten. 

Zu den Veranstaltungen haben auch Nicht-Mitglieder freien Zutritt.

Anzeigen