Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Wilhelmstraße 44 bis 46

Zurzeit findet man in der Wilhelmstraße 44 bis 46, hier war früher einmal das Café Blum zu Hause, noch eine große Baulücke. Doch diese soll bald geschlossen werden.

In der Brache beginnen die Arbeiten für Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage.

Die Bebauung an der Wilhelmstraße wird im Erdgeschoss Ladengeschäfte und eine Bankfiliale beherbergen, im ersten Obergeschoss sind Ladengeschäfte und ab dem zweiten bis zum sechsten Obergeschoss ist Wohnen als Nutzung geplant.

Für den rückwärtigen Teil des ehemaligen Commerzbank-Geländes sind einzeln stehende Stadthäuser geplant.

Anzeigen