Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ev. Christophorus Kindertagesstätte

Stadtteil: Schierstein

Bernhard- Schwarz- Straße 25
65201 Wiesbaden
Telefon
0611- 22115
Telefax
0611- 2056780
E-Mail
ev.kita-christophorusgemeinde.wiesbadenekhn-netde
Internet
Träger
Evangelische Kirche
Telefon
0611- 22350
E-Mail
ev.christophorusgemeinde.schiersteinekhn-netde

ÖPNV: 5,9

Betreuung

Kinderkrippe (1 Gruppe)

Montag- Donnerstag 7.00 Uhr- 16.30 Uhr, Freitag 7.00 Uhr - 15.00 Uhr, ab 6 Monate, 10 Ganztagsplätze

Kindergarten (2 Gruppen)

Montag- Donnerstag 7.00 Uhr- 16.30 Uhr, Freitag 7.00 Uhr - 15.00 Uhr, ab 3 Jahre, 40 Ganztagsplätze

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag- Donnerstag 7.00 Uhr- 16.30 Uhr, Freitag 7.00 Uhr - 15.00 Uhr

Büro- und Elternsprechzeiten

Montag- Freitag 8.30 - 14.00 Uhr

Schließzeiten

3 Wochen in den Sommerferien, zwischen den Jahren. Genaue Termine finden Sie auf unserer Webseite.

Angebote

Folgende Angebote gehören zum Betreuungsprofil der Kindertagesstätte

  • Bewegungskindergarten
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen
  • Offene Gruppen
  • Gemeinsames gesundes Frühstück

Ergänzungen

Neben der "Zauberkiste" findet professionelle Sprachförderung durch unsere Logopädin statt Regelmäßiges Singen mit dem Leiter (staatl. gepr. Musiklehrer)

Konzept

Pädagogisches Konzept

  • Emmi Pikler
  • Situationsansatz
  • Freinetplus
  • Reggio

Profil

Was Eltern in dieser Kindertagesstätte besonderes erwarten können:

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Einrichtung. Wir sind eine Kindertageseinrichtung mit einer 100 Jährigen Tradition und einem modernen pädagogischen Profil. Wir gehören der ev. Christophorusgemeinde in Schierstein an und sind mit vielen Aktionen und Beiträgen, auch im Gottesdienst präsent. Unsere bevorzugte, schöne Lage am Schiersteiner Hafen nutzen wir gerne und so oft es geht für Ausflüge und Wanderungen. Unsere pädagogische Arbeit sehen wir, wie im „Hessischen Bildungsplan“ beschrieben, als ein familienergänzendes Angebot. Das „Bild vom Kind“ mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen hat sich glücklicherweise in den zurückliegenden Jahren grundlegend geändert. So ist die wichtigste und immer noch stark unterschätzte Zielsetzung der Kindertageseinrichtung die Stärkung und Erlangung von Basiskompetenzen der Kinder, welche als Voraussetzung und Fundament für ein positives und erfolgreiches Bildungserleben und so für eine gute schulische und berufliche Laufbahn stehen. Das heißt, wir fördern Kinder individuell nach ihren Bedürfnissen in einem intensiven partnerschaftlichen Dialog mit den Eltern. Wir stehen den Eltern jederzeit mit fachlichem Rat zur Seite und arbeiten im Bedarfsfall oder auf Wunsch der Eltern, mit den zuständigen pädagogischen Fachbereichen Hand in Hand. So sehen wir gewährleistet, die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbständigen, neugierigen, kreativen, kritischen und positiven Menschen mit Eigen- Sach- Sozial- und Lernkompetenz bestmöglich zu unterstützen, damit sie für ein erfolgreiches und erfülltes Leben gerüstet sind. Wichtig ist uns natürlich neben einer angenehmen, freundlichen Atmosphäre, ein partnerschaftlicher persistierender Dialog mit den wichtigsten Menschen der Kinder, ihren Eltern. In unserer „Nach unten offenen Gruppe“ für Kinder von 5- 10 Jahren mit Hausaufgabenbetreuung gelten natürlich die gleichen Voraussetzungen. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte der Eltern. Ihr Kita Team

Vormerkung

Über das zentrale elektronische Vormerksystem WiKITA können die Plätze in dieser Kindertagesstätte vorgemerkt werden.

vormerken

Standort der Kindertagesstätte

Anzeigen