Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ev. Kindertagesstätte Naurod

Ev. Kindertagesstätte Naurod© wiesbaden.de / Foto: Heiko Kubenka

Stadtteil: Naurod

Kellerskopfstr. 4
65207 Wiesbaden
Telefon
06127 61542
Telefax
06127 968238
E-Mail
ev.kita.naurodekhn-netde
Internet
Träger
Evangelische Kirche
Telefon
06127 61238
E-Mail
ev.kirchengemeinde.naurodekhn-netde 

ÖPNV: 20, 21, 22

Betreuung

Kinderkrippe (1 Gruppe)

7.00 - 16.30 Uhr, ab 6 Monate, 10 Ganztagsplätze

Kindergarten (3 Gruppen)

7.00 - 16.30 Uhr, ab 3 Jahre, 66 Ganztagsplätze

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

7.00 - 16.30 Uhr

Büro- und Elternsprechzeiten

Die Kitaleitung ist täglich erreichbar ab 7.30 Uhr

Schließzeiten

zwischen den Jahren (genaue Termine finden Sie auf unserer Homepage), an Brückentagen, Rosenmontag, Gründonnerstag, 3 pädagogische Tage

Angebote

Folgende Angebote gehören zum Betreuungsprofil der Kindertagesstätte

  • Bewegungskindergarten
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen
  • Fremdversorgung

Ergänzungen

siehe auch unsere Homepage

Konzept

Pädagogisches Konzept

  • Situationsansatz

Profil

Was Eltern in dieser Kindertagesstätte besonderes erwarten können:

Unsere Kindertagesstätte liegt zentral in der Mitte Naurods, jedoch mit genügender Entfernung zur Hauptverkehrsstraße. Neben den Gruppenräumen steht den Kindern der Bewegungsraum zur Verfügung. An zwei Nachmittagen finden hier auch die Bewegungsstunden, die ein Übungsleiter in Kooperation mit der TG Naurod anbietet, statt. Zur Einzelförderung steht ein weiterer kleinerer Raum zur Verfügung. Ein besonderes Plus der Kita ist das große Außengelände. Die ganzheitliche Bildung und Erziehung steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dass die Kinder ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln und sich selbst mit ihren Stärken, aber auch mit ihren Schwächen annehmen können, ist uns wichtig. An regelmäßigen Waldtagen wird im nahegelegenen Wald der Lebensraum für Mensch und Tier erkundet. Angehende Schulkinder erfahren eine zusätzliche Förderung durch altersorientierte Angebote. Zur Sicherung der Qualität der Bildungs- und Erziehungsarbeit trägt auch die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen bei. Dazu gehört z.B. auch die Kooperation mit der Grundschule am Ort. Unsere Kindertagesstätte ist Teil der evangelischen Kirchengemeinde Naurod. Daher ist uns die religiöse Dimension des Lebens auch schon im Leben der Kinder sehr wichtig. Jedes Kind soll spüren, dass es auf der Welt willkommen ist. Aber selbstverständlich ist die Arbeit nicht nach Religionszugehörigkeit begrenzt. Toleranz ist uns ein hohes Gut. Jedes Kind ist einer festen, altersgemischten Gruppe zugeordnet. Darüber hinaus können sich die Kinder nach Absprache mit der zuständigen Erzieherin im Bewegungsraum, in der Leseebene, in der Ebene für Sinneswahrnehmungen und im weitläufigen Außengelände aufhalten. Im Einzelnen verstehen wir unter der ganzheitlichen Erziehung die Förderung der verschiedenen Gaben und Talente der Kinder. Eine ausführliche Erklärung unseres pädagogischen Profils finden Sie auf unserer Homepage.

Vormerkung

Über das zentrale elektronische Vormerksystem WiKITA können die Plätze in dieser Kindertagesstätte vorgemerkt werden.

vormerken

Standort der Kindertagesstätte

Anzeigen