Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Gesundheit
  4. Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung der Stadt

Die Gesundheit ist eines unserer wichtigsten Güter – sowohl für Einzelpersonen als auch für die Gesellschaft. Die kommunale Gesundheitsförderung des Gesundheitsamtes nimmt sich bereits seit vielen Jahren der Aufgabe an, die Gesundheit der Bevölkerung zu stärken.

Gesundheit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt: dort, wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben (vgl. Ottawa-Charta der WHO) – all diese Aspekte werden von der städtischen Struktur und Institutionen mit beeinflusst. Aus diesem Grund wurde bereits vor über 20 Jahren die Abteilung "Kommunale Gesundheitsförderung" gegründet, die federführend für städtische Präventions- und Aufklärungskampagnen zuständig ist, Projekte initiiert und als Ansprechpartner für settingbezogene Maßnahmen zuständig ist. Als Abteilung des Fachamtes erhält die Stabsstelle einen hilfreichen Einblick in verschiedene Bereiche und erkennt somit, wo die Bedarfe in der Stadt liegen.

Das oberste Ziel ist eine Verbesserung der Gesundheitschancen der Wiesbadener Bevölkerung. Bei verschiedenen Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Hessischen Gesundheitstagen, dem Patiententag oder der Verständlichen Medizin, können sich Bürgerinnen und Bürger kostenfrei zu den verschiedensten Themen informieren und mit Selbsthilfegruppen, Ärzten oder Institutionen ins Gespräch kommen. Sonderaktionen und Gesundheitskampagnen, die von der Kommunalen Gesundheitsförderung geplant und umgesetzt werden, machen auf verschiedene gesellschaftliche Themen wie Organspende, Impfen und Vorsorge aufmerksam.

Die Veranstaltung "UnternehmerForum Gesundheit", welche mit dem Personalamt der Stadt gemeinsam veranstaltet wird, bietet Unternehmerinnen und Unternehmern Wiesbadens die Chance, sich über gesundheitsfördernde Maßnahmen am Arbeitsplatz zu informieren, die den Arbeitnehmenden zugute kommen. Informationsbroschüren oder Projekte direkt in einzelnen Stadteilen oder Schulen ergänzen das Angebot.

Sollten Sie ein gesundheitsbezogenes Projekt in Wiesbaden starten oder möchten sich über kommende Veranstaltungen und Kampagnen informieren, können Sie sich gerne mit der kommunalen Gesundheitsförderung in Kontakt setzen. Die Kontaktdaten befinden sich am Ende dieser Seite.


Anzeigen