Innenstadt-West

Mit der Aufnahme des Plangebietes "Innenstadt-West" in das Städtebauförderprogramm "Aktive Kernbereiche" bietet sich für Wiesbaden die Chance, eine umfassende Perspektive zur städtebaulichen Stärkung des westlichen Zentrums in den kommenden zehn Jahren zu entwickeln. Unter Beteiligung der Akteure vor Ort wurde ein Integriertes Handlungskonzept erarbeitet, das im Oktober 2015 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde.
  • Landesprogramm

    Landesprogramm

    Ziel des hessischen Förderprogramms ist es, die zentralen Versorgungsbereiche der Städte als Standorte für Wirtschaft und Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Leben zu erhalten und zu entwickeln.
  • Planungsbereich

    Planungsbereich

    Der rund 30 Hektar große Planungsbereich umfasst das westliche Zentrum Wiesbadens. Im Fokus der Planungen steht die Frage, wie einzelne Bereiche der Stadtmitte künftig genutzt werden können.
  • Planungsansatz

    Planungsansatz

    In einem ersten Schritt wurde ein integriertes Handlungskonzept für das Projektgebiet erarbeitet. Dies erfolgt unter aktiver Einbeziehung der Wiesbadener Bürgerschaft und der Fachöffentlichkeit.
  • Beteiligung

    Beteiligung

    Um gemeinsam zentrale Schwerpunkte der stadträumlichen Entwicklung zu identifizieren, wird auf die Erfahrungen und Kenntnisse der Nutzer im Alltag aufgebaut.

Dokumente


Kontakt

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen