Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Konzerte bei Henkell

Konzerte bei Henkell 2018/2019

Auch in der Saison 2018/19 wird die traditionsreiche Konzertreihe bei Henkell mit internationalen Solisten und Ensembles fortgeführt. Das Einstiegskonzert gibt Pianist Haiou Zhang am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr im Marmorsaal der Sektkellerei.

Von Jahr zu Jahr immer beliebter, bietet die Konzertreihe die Gelegenheit, meist junge Musiker kennenzulernen, die mit ihrem Talent schon jetzt als die "Stars von morgen" gefeiert werden. Vielfalt und Abwechslung machen den Esprit der Konzertreihe aus. Jedes Jahr aufs Neue können unterschiedliche Genres, Epochen und interessante Instrumentenkombinationen entdeckt werden. Vorverkaufsstart ist am 3. September.

Haiou Zhang - Freitag, 16. November 2018

Zuletzt erregte der Pianist auf internationalen Konzertbühnen große Aufmerksamkeit. Begonnen hat seine Karriere 2005/2006 mit zwei gefeierten Auftritten beim Braunschweig Classix Festival, die das breite Interesse der Öffentlichkeit auf sich zogen. Es folgten regelmäßige Einladungen zu renommierten Festivals und Engagements vieler berühmter Konzerthäuser wie dem Toronto Philharmonia Orchestra oder dem Ukraine National Symphony Orchestra.

Er gibt regelmäßig Konzerte und Interviews für verschiedene Funk- und Fernsehanstalten wie zum Beispiel NDR oder WDR. Seine Debut­CD ist in seiner Heimat China ein Hit und wurde über 30.000 Mal verkauft. Haiou Zhang ist für die Musikwelt Chinas bereits ein fester Begriff. In Wiesbaden stehen unter anderem Debussy, Mozart, Ravel und Liszt auf dem Programm.

Programm 2018/2019

  • Freitag, 16. November 2018: Haiou Zhang, Klavier
  • Freitag, 14. Dezember 2018: Kammermusik-Trio mit Tillmann Höfs, Horn / Luisa Höfs, Violine / Akiko Nikami, Klavier
  • Freitag, 18. Januar 2019: vision string quartet
  • Freitag, 15. Februar 2019: Duo Accordarra

Tickets & Preise

Die Konzerte finden im Marmorsaal der Henkell & Co.-­Sektkellerei in der Biebricher Allee 142 statt. Konzertbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Eine Konzertkarte kostet je nach Platzierung zwischen 10 und 28 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Die Karten sind im Vorverkauf ab dem 3. September erhältlich bei der Tourist Information am Marktplatz oder online über einen Link, der ab 3. September untenstehend veröffentlicht wird.

Anzeigen