Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Schlachthof

Kulturzentrum Schlachthof

Im November des Jahres 2012 wurde die große Veranstaltungshalle des Kulturzentrums Schlachthof eröffnet.

Kultur in ihren vielfältigen Formen – zugänglich für alle Bevölkerungsschichten und jedes Alter: das ist die Maxime des Kulturzentrums Schlachthof Wiesbaden, das seit der Eröffnung im Jahr 1994 weit über 1,5 Millionen Besucher von seinen Ideen und mit seinen mannigfaltigen Veranstaltungen begeistert hat.

Seit November 2012 wird die neue Schlachthof-Halle bespielt, die aufgrund der Baufälligkeit der alten Halle nötig geworden ist. Hier können jetzt zeitgemäß Konzerte, Partys, Theater- und Comedy-Stücke oder auch Messen stattfinden. Seinen besonderen Charme hat sich der Schlachthof trotzdem erhalten, was man auch daran sieht, dass man auch im neuen Gebäude Platz für Proberäume lokaler Musikbands, Künstlerateliers sowie den Catering-Service "Die Hofköche" gefunden hat.

Im März 2015 war es dann soweit: Der restaurierte Wasserturm am Schlachthof wurde eröffnet. Dort befinden sich jetzt auch die Büros und die Bar "60/40" sowie der neue Clubraum, das Kesselhaus. Nach mehr als 20 Jahren war für den alten Clubraum, die Räucherkammer, im März Schluss.


Anzeigen