Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. ton ab
  6. ton ab - Viva Creole

"ton ab" Viva Creole

"Viva Creole" präsentiert längst in Vergessenheit geratene Hits des Traditional Jazz am Mittwoch, 6. November, um 19.30 Uhr im Kulturforum im neuen Gewand.

Es mischen sich Latin Grooves mit karibischen Rhythmen und swingenden Melodien des vergangenen Jahrhunderts. Lebensfreude und Liebesleid, Volksweisen und kreolische Philosophie schlagen sich in diesen Créole-Songs nieder.

Das Repertoire der siebenköpfi gen Band vereint neben Standards des traditionellen Jazz viele Stilrichtungen, dazu gehört natürlich auch mitreißender Swing, mal kammermusikalisch arrangiert, mal enthusiastisch improvisiert. Abstecher in den Blues, einerseits schwermütig, andererseits aber auch hoffnungsvoll und froh gelaunt, modernere Melodien der populären
Musik und folkloristische Einflüsse – all dies serviert die Band in eigenen, abwechslungsreichen Arrangements.

Besetzung

Fred Bird – Posaune
Detlev Erbsmehl – Saxofon
Uwe Sirrenberg – Kontrabass
Hans-Michael Barth – Piano
Gerald Bambey – Mundharmonika
Volker Gangluff – Schlagzeug
Manfred Kaiser – Gesang

Karten

Karten zum Preis von sieben Euro gibt es nur an der Abendkasse im Kulturforum.

Anzeigen