Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

4. Meilenstein: Fahrrad-Fest

Die Wiesbadener Fahrrad-Community sammelt Kilometer – und das mit Hilfe der App DB Rad+ ganz einfach und nebenbei. Inzwischen ist der vierte Meilenstein bei 250.000 Kilometern in Sicht. Das wurde mit einem Fahrrad-Fest am 1. August gefeiert, an dem rund 600 Interessierte teilnahmen.

Am Sonntag, 1. August, veranstaltete die Stadt Wiesbaden zusammen mit dem ADFC, dem Radbüro sowie vielen weiteren Partnern das erste Wiesbadener Fahrrad-Fest. Auf dem Campus der ehemaligen städtischen Kliniken in der Schwalbacher Straße 72 bis 78, drehte sich am Sonntag von 11 bis 18 Uhr alles ums Fahrrad. Die Veranstaltung war der vierte Meilenstein der Fahrrad App DB Rad+, die Teil der Klimaschutzkampagne "Frischer Wind für Wiesbaden – Unsere Stadt. Unser Klima. Unsere Verantwortung" ist. Zugleich bedankte sich die Stadt bei den Radfahrenden, die seit März 2021 annähernd 250.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt haben.

Im Zentrum standen ein Fahrradflohmarkt zum Tauschen und Verkaufen, zwei Reparatur-Stationen für eine kostenlose Überprüfung des eigenen Fahrrads sowie kleinerer Reparaturen, ein Fahrradparcour mit Sicherheits- und Geschicklichkeitsübungen für jüngere Verkehrsteilnehmende, verschiedene Diskussionsrunden mit Teilnehmenden der Stadt Wiesbaden, des Jugendparlaments, Fridays for Future, des Radbüros, ADFC und der Deutschen Bahn sowie eine Vorstellung von Fahrrädern, E-Bikes und Lastenrädern.

Diskussion 1 "neue Radwege"

Neue Radwege, die Umweltspuren sowie viele weitere Verbesserungen wie zum Beispiel neue Abstellanlagen haben das Fahrradfahren in Wiesbaden in den letzten Jahren deutlich attraktiver gemacht. Eine ganz neue Situation ist zusätzlich durch die Sperrung der Salzbachtalbrücke entstanden: So ist das Fahrrad aktuell für viele Menschen eine wichtige Alternative oder Ergänzung  bei der Verkehrsmittelwahl geworden. Eine Diskussion über die Chancen einer neuen Mobilität in unserer Stadt mit Stadträtin Ulla Bai und Carola Pahl vom städtischen Radbüro fand von 13 bis 13.45 Uhr statt.

Diskussion 2 "Superblock-Sonntag"

Auf Antrag des Jugendparlaments wird am 19. September in Wiesbaden einen Sonntag lang ausprobiert werden, wie es sich anfühlt, öffentlichen Raum nicht nur als Verkehrszone, sondern als Orte des Verweilens und Zusammenlebens zu begreifen. In drei Quartieren im Rheingauviertel, Dichterviertel und rund um die Herderstraße werden an diesem Sonntag die Straßen für Autos teilweise gesperrt oder beruhigt. Eine Diskussion, wie umweltfreundliches Leben und gutes Miteinander gelingen kann, mit Vertretern Joelle Sander von Fridays for Future und Musa Yolver und Mia Hepp vom Wiesbadener Jugendparlament stieg von 14.30 bis 15.15 Uhr.

Diskussion 3 "mit Kilometern bezahlen"

Knapp 250.000 Kilometer wurden in Wiesbaden bereits mit der Rad+ App der Deutschen Bahn zurückgelegt. In rund 30 Geschäften kann über die App, mit Rad-Kilometern kleine Einkäufe gemacht werden. Zusammen mit Nutzern und Händlern wollen wir eine Bilanz ziehen und überlegen, was noch verbessert werden könnte. Mit Interessierten diskutierten Alexander Slaby von der Deutschen Bahn, Roland Petrak vom Umweltamt Wiesbaden und Peter Reichard von der Agentur Scholz & Volkmer von 16 bis 16.45 Uhr. Alle Diskussionen wurden moderiert von Michael Volkmer.

Kunst und Musik

Das Thema Fahrradfahren wurde auf dem Wiesbadener Fahrrad-Fest durch eine Reihe von künstlerischen und kulinarischen Angeboten adressiert. So gab es neben Essens-Angeboten, Live Musik, Second-Hand-Kleidung, eine Ausstellung besonderer Räder, eine Fotoleinwand für Fahrradportraits und eine Siebdruckwerkstatt, um T-Shirts selber zu bedrucken.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • ADFC - Fahrradflohmarkt und Codierung
  • RIESE & MÜLLER - Beratung Cargo Bikes
  • Lucky Bike - Demo-Räder und Reparatur-Station
  • Wiesbadener Schulsportverein - Geschicklichkeits-Parcours
  • Marcelas Kitchen - Würstchen und Spinatknödel
  • Maldaner Coffee Roasters - Kaffee-Spezialitäten
  • hier & jetzt - Kuchen und Zimtschnecken
  • Kiezkaufhaus - Getränke

Programm

Fahrrad + Checkup:

Aufbau 10.00
Beginn 11.00

Fahrradflohmarkt
Anmeldung:
a.melai-schulzes-vde

11.00 bis 16.00 Uhr Umweltberatung Wiesbaden  Einführung E-Bike-Fahren
13.30 bis 15.30 Uhr Wiesbadener
Schulsportverein
Geschicklichkeits-
Parcours für Kinder
von fünf bis sieben J.  
16.00 bis 18.00 Uhr Wiesbadener
Schulsportverein
Geschicklichkeits-
Parcours für Teenager
11.00 bis 18.00 Uhr  Repair-Station von Lucky-Bike Fahrrad-Ausstellung
11.00 bis 18.00 Uhr Riese & Müller Fahrrad-Ausstellung
11.00 bis 18.00 Uhr ADFC Fahrradcheck, Fahrradcodierstation 
11.00 bis 18.00 Uhr Veloparade von Kiezbaum  Crowd Exhibition mit mitgebrachten Fahrrädern der Besucher, Fahrrad-Verschönerung / Kastenkorb
11.00 bis 18.00 Uhr Infostände

ADFC, Radbüro, Umweltamt, Kiezkurier, Fridays for Future Wiesbaden, DB Rad+ App

Diskussion +
Partizipation: 
13.00 bis 13.45 Uhr Umweltamt / Radbüro "Neue Radwege"
14.30 bis 15.15 Uhr FRiday for Future/ Jugendparlament "Superblock-Sonntag"
16 00 bis 16.45 Uhr Deutsche Bahn, Umweltamt, Scholz & Volkmer  "mit Kilometern bezahlen"
Kunst und Live-Musik
11.00 bis 18.00 Uhr Siebdruck Drei Motive der Kampagne "Frischer Wind für Wiesbaden" der Künstlerin Teresa Sdralevich werden auf T-Shirts von LuvGreen bedruckt. Alternativ können eigne T-Shirts, Jutebeutel etc. zum Bedrucken mitgebracht werden.
11.00 bis 18.00 Uhr Kunstinstallation Mit Hilfe der Zeichenmaschine "drawbot" wird eine limitierte Auflage von Plots erstellt, die mit den Daten der DB Rad+ App den Radverkehr in Wiesbaden in ausgewählten Zeiträumen visualisiert. Diese Kunst-Unikate (je 140 x 100 Zentimeter) können vor Ort erworben werden.  
13.30 bis 18.00 Uhr Musik

Xoue – Juan Krafft Ruiz, Joelle Sander, Instagram: xoue.music

Ako Karim and Guests, http://ako-karim.de

Speisen und Getränke

Marcelas Kitchen Würstchen und Spinatknödel – Maldaner Coffee Roasters Kaffee-Spezialitäten – hier & jetzt Kuchen, Zimtschnecken Kiezkaufhaus, Hof Erbenheim, Kiezbaum Cider Getränke - kantiin vegane Mini-Bowls, Quiche - Wurm&Sturm hausgemachte Kuchen

Ein Dank geht an den Sponsor Scholz & Volkmer Wiesbaden.

Anzeigen