Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Verkehr
  4. Stadtlogistik
  5. Kompetenzzentrum

Kompetenzzentrum nachhaltige Stadtlogistik

Mit dem Kompetenzzentrum haben private Akteure einen zentralen kompetenten Ansprechpartner bei der Stadt, an den sie sich mit Fragen, Ideen und Anliegen auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Stadtlogistik wenden könnten.

Die Funktion der Anlaufstelle ist die einer koordinierenden Kompetenzstelle. Hier sind die Wiesbadener Befugnisse und Entscheidungswege im Bereich Logistik als Informationen vorgehalten. Anfragen oder anstehende Realisierungsschritte werden unmittelbar und zielgerichtet über die auf verschiedene Behörden verteilten Kompetenzen gebündelt. Die Steuerung des Gesamtprozesses der Umsetzung des Stufenkonzepts liegt beim Kompetenzzentrum. Ob Lieferzone, Mikro-Hub, Lastenradförderung oder Pilotprojekt: für alles was mit Stadtlogistik zu tun hat ist das Kompetenzzentrum zuständig oder weiß, wer zuständig ist.

Im Team arbeitet ein studierter Logistiker mit praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet, weitere Mitarbeitende befassen sich seit vielen Jahren mit der Wiesbadener Verkehrsproblematik. Das Kompetenzteam ist weit vernetzt und nutzt viele Möglich-keiten der Weiterbildung sowie der Darstellung der eigenen Projekte, um sich mit Wissenschaft, Politik und Verwaltung auszutauschen. Mitarbeitende des Kompen-tenzzentrums traten bereits als Speaker bei (internationalen) Konferenzen auf, zum Beispielbeim "Nationalen Kompetenznetzwerk für nachhaltige urbane Mobilität" (NaKoMo) oder der Urban Transport Conference (UTC), und sind Mitglieder im Arbeitskreis Wirtschaftsverkehr der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) sowie bei der Bundesvereinigung Logistik (BVL e.V.).

Das Team ist per Mail unter stadtlogistikwiesbadende oder telefonisch unter 0611 / 31-2782, 31-7707 und 31-7385 erreichbar.

Anzeigen