Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Gesellschaft & Soziales
  4. Frauen
  5. Kommunale Frauenbeauftragte

Kommunale Frauenbeauftragte

Das Kommunale Frauenreferat in Wiesbaden verbessert die Lebenssituation aller Frauen in der Landeshauptstadt Wiesbaden durch frauenspezifische Angebote, Vernetzung und die Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in praktische Angebote vor Ort.

Ziel der Arbeit des Kommunalen Frauenbüros ist die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männer in allen Bereichen zu erreichen und auf lokaler Ebene umzusetzen.  Ziel der Arbeit des Kommunalen Frauenbüros ist die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männer in allen Bereichen zu erreichen und auf lokaler Ebene umzusetzen.  

Aktivitäten des Kommunalen Frauenbüros Wiesbaden

  • Kooperation und Vernetzung auf lokaler, landes- und bundesweiter Ebene.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachexperten-innen im Sinne der Gleichberechtigung in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen.
  • Sensibilisierung durch selbst initiierte Angebote, Aktionen und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel Gewalt in Paarbeziehungen, Prostitution oder (Wieder)einstieg in der digitalen Zeit. 
  • Teilnahme und Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien.
  • Zusammenarbeit mit Organisationen, Initiativen, Gewerkschaften, Verbänden und sonstigen Institutionen in frauen‐ und gleichstellungsrelevanten Fragen.
  • Kontakt und Ansprechpartnerin für die Frauen‐ und Mädcheneinrichtungen der Landeshauptstadt.
  • Weiterleitung von Anfragen an die Fachberatungsstellen.

Anzeigen