Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Gesellschaft & Soziales
  4. Frauen
  5. Gesundheit von Frauen

Gesundheit von Frauen und Unterstützung bei Schwangerschaft & Geburt

Seit 2018 gibt es in Wiesbaden dank des gemeinschaftlichen kooperativen Handelns von Politik, Kommunaler Frauenbeauftragten, Hebammen und dem Frauengesundheitszentrum Sirona eine Hebammenservicestelle. Auch der Runde Tisch Frauengesundheit initiiert jedes Jahr aktuelle Veranstaltungen.

Die Lebensumstände von Frauen sind heute sehr unterschiedlich

Viele berufstätige Frauen leben allein, kinderlos, unverheiratet und kümmern sich gleichzeitig um Beruf, Kinder, Haushalt und die Pflege kranker Angehöriger.  

Der Runde Tisch Frauengesundheit Wiesbaden ist ein Zusammenschluss aktiver Frauen, Wiesbadener Projekte, Verbände, Politikerinnen und Gesundheitsinteressierter. Er trifft sich viermal im Jahr um Frauenspezifische Gesundheitsthemen zu diskutieren und Veranstaltungen zum Thema Frauengesundheit zu entwickeln und zu initiieren.

Hebammenservicestelle

Seit Oktober 2018 gibt es die zentrale Akutservicestelle, ein einzigartiges und  notwendiges Projekt. Diese wurde vom Kommunalen Frauenreferat gemeinsam mit den Wiesbadener Hebammen und dem Gesundheitszentrum Sirona e.V. entwickelt, deren Zuschnitt wie folgt aussieht:

  • Die Koordinierungsstelle verfügt über eine Internetpräsenz und telefonische Erreichbarkeit, sodass in einem persönlichen Gespräch Bedarfe und Termine geklärt werden können. 
  • Die zentrale Internetseite gibt alle erforderlichen Informationen zu den Wiesbadener Hebammen. 
  • Die zentrale Internetseite informiert über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung.

Anzeigen